JSK 37

Vorteile auf einen Blick

  • Sensoren sorgen für optimale Sicherheit beim Aufsatteln
  • erhöhte Sicherheit auch bei schlechten Sichtverhältnissen
  • Fernanzeige zeigt den Verschlußstand im Fahrerhaus an

    Technische Besonderheiten

    • ein Sensor zeigt die korrekte Aufsattelhöhe im Fahrerhaus an
    • zweiter Sensor kontrolliert die Position des Königszapfens
    • dritter Sensor überwacht permanent den Verschlußzustand und zeigt ihn im Fahrer­haus an
    • Sensoren sind in geschützten Zonen auf nicht beweglichen Teilen platziert
    • elektromagnetische Verträglichkeit bei höchstem Standard
    • auch geeignet für den Einsatz im Gefahrguttransport (ADR)

      A = Sensor für Verschlusszustand 
      B = Sensor für Königszapfen 
      C = Sensor für Aufsattelhöhe

      Auswahltabelle / lieferbare Ausführungen Blechkupplung

      Artikel-Nr. H (mm) D-Wert (kN) Sattellast U (t) Gewicht (kg) Kundenlochbild Prüfzeichen (ECE) ZL WA Ausführung
      JSK 37 C0 20 C6 AA 150 152 20 146.0 DIN E1 55R-01 0116 J M Standard*
      JSK 37 C0 20 C7 AA 150 152 20 146 DIN E1 55R-01 0116 J W Standard*
      JSK 37 C0 38 C6 AA 185 152 20 151.0 DIN E1 55R-01 0116 J Z Standard*
      JSK 37 C0 38 C7 AA 185 152 20 146 DIN E1 55R-01 0116 J W Standard*
      JSK 37 C0 20 M3 EX 150 152 20 146 DIN E1 55R-01 0116 J Z Mercedes-Benz
      JSK 37 C0 20 BE EE 150 152 20 146 DIN E1 55R-01 0116 J W+LT1P Mercedes-Benz
      JSK 37 C0 38 M3 EX 185 152 20 151.0 DIN E1 55R-01 0116 J M Mercedes-Benz
      JSK 37 C0 38 BE EE 185 152 20 146 DIN E1 55R-01 0116 J W+LT1P Mercedes-Benz
      JSK 37 C0 20 P1 AI 150 152 20 146.0 DIN E1 55R-01 0116 K M Volvo/Renault
      JSK 37 C0 20 P4 AI 150 152 20 146 DIN E1 55R-01 0116 K W+LT1P Volvo/Renault
      JSK 37 C0 38 P1 AI 185 152 20 151.0 DIN E1 55R-01 0116 K M Volvo/Renault
      JSK 37 C0 38 P4 AI 185 152 20 146 DIN E1 55R-01 0116 K W+LT1P Volvo/Renault

      Optional mit

      * Alle Sensorkupplungen JSK 36, JSK 37 und JSK 42 Ausführung Standard sind Komplettsets, d.h. Fernanzeige (SKE501620200) und Kabelsatz (SKE002110300) sind in der Lieferung enthalten.

       
      Bei den Sensorkupplungsausführungen MB, RT und VT muss das Fahrzeug für Sensoric ab Werk des Herstellers vorbereitet sein.

      Technische Daten

      Sensorsattelkupplung entspricht den Richtlinien/Normen ECE R55-01,  TÜ.EGG.095-05, DIN 74081, ISO 3842, ECE R10. Geeignet zur Aufnahme von 2“ Königszapfen (Klasse G50) nach ECE R55-01, DIN 74080, ISO 337 und Lenkkeil nach ECE R55-01, DIN 74085.

      Erläuterungen:

      WA / Wartung
      W = wartungsarme Variante
      M = manuelle Schmierung
      Z = vorbereitet für Zentralschmierung
      LT1P = LubeTronic 1Point

      ZL / Zuggrifflänge
      J = langer Zuggriff

       

      Erhältlich auch für weitere Ausführungen der Baureihen JSK 36 • JSK 37 • JSK 40 • JSK 42