HF-E für Schwerlast- oder Sondertransporte

Allgemein

  • HF-E ermöglicht die Lenkung von 1-7 Achsen an einem Anhänger.
  • Geeignet für die meisten Zwangslenkungssysteme. Achsen mit Stoßdämper hinter den Achsen sind am einfachsten zu verwenden. Eine große Spurbreite und eine möglichst breite Federmitte machen es ebenso einfacher das HF-E-System zu verwenden. .
  • RDW-Test-Berichte laut EEC (70/311) für die meisten (max. 5 Lenchachsen) HF-E Konfigurationen auf Anfrage (no. 56210054 and 56210125).
  • Für die meisten Verbindungen werden spezielle TRIDEC Riffelschrauben verwendet, ein Nachziehen ist nicht erforderlich.
  • Eigengewicht: 585 kg (1 Achse gelenkt), 700 kg (2 Achsen gelenkt). Nettogewicht des Lenksystems ist geringer, weil im Trailer verbaute Komponenten durch das TRIDEC System ersetzt werden.
  • Mögliche Lenkwinkel : bis zu 45º. Der wirkliche machbare Lenkwinkel ist abhängig von Achs- und Chassis Konstruktion
  • Lieferumfang: Satteldrehplateau, Lenk- und Spurstangen, Umlenklager (Achsaggregat), hydraulischer Ventilnlock